Freitag, 8. Mai 2009

"Ohne dich wären die Gefühle von heute nur die leere Hülle der Gefühle von damals"

Auch wenn ich schon im zweiten Semester bin, gehe ich trotzdem zum Tutorium in Verarbeitungstechnik am Freitag. Ich bin die Einzige aus meinem Jahrgang und ansonsten nur von Erstsemestler umgeben. Wenn ich in meinem Jahrgang im Unterrichtsfach Verarbeitungstechnik nun aber die Leute jammern höre, was sie denn alles nicht wissen und woher denn auch, weiß ich warum ich Freitags dorthin gehe. So wie letztes Semester auch, als ich zum Schluss allein mit der Tutorin und 3 Bekleidungstechnikern dort saß. Was schönes rausgekommen ist seht ihr hier (Wobei mir auffällt, dass ich mein T-Shirt noch gar nicht gezeigt habe..). Und heute? Heute haben wir Kissenbezüge aus den ganzen tollen Reststoffen genäht, die die Schule loswerden will ;) Dabei finde ich den Mix im Nachhinein auch gar nicht mehr so scheußlich.. Ein großes Polyesterkissen habe ich im Anschluss noch günstig beim Dänischen Bettenlager ersteigert und gleich zwei kleine Kissen rausgenäht. Die passenden Kissen in der richtigen Größe hätten mich ab 10€ aufwärts pro Stück gekostet.. ähh, nein. Da näh ich mir lieber kleine Kissen und habe jetzt noch *etwas* Polyester übrig.

Photobucket
Photobucket

Als das Wetter wirklich schöner war, habe ich tatsächlich schon die neuen Sommerschuhe rausgeholt. Eigentlich mag ich Keilabsatzschuhe nicht besonders, aber seit ich diese getragen habe, bin ich ein großer Fan von ihnen. Die tragen sich wirklich so leicht und sind super bequem!
Photobucket

Keine Kommentare: