Dienstag, 26. Mai 2009

Joop!

Photobucket
Der Freitag wurde genutzt um einem Zeitungsartikel bis nach Rostock zu folgen: die Joop-Ausstellung mit dem Schwerpunkt Wunderkind. Am Morgen hat meine Mutter meine Schwester, meine Nachbarin und mich eingepackt und ist mit uns nach Rostock in die Ausstellung gefahren. Es wurden Probemodelle und fertige Outfits aus den aktuellen Kollektionen vorgestellt. Wahnsinnig interessant und ich werde wohl regelrecht ein Joop-Fan werden (müssen). An den Nesselprobemodellen waren noch Verbesserungen und Ideen in der Fertigung zu sehen, so hatte man das Gefühl ihm direkt über die Schulter zu gucken. Da meine Nachbarin und ich über ihn eine Semesterarbeit schreiben müssen, zu einer selbstgewählten Kollektion, war es für uns natürlich doppelt so spannend - gerade wenn auf einem Notizzettel steht: "Michi fragen ob man die Gürtel schlingen kann" Wer jetzt seine Spring/Summer Collection 09 anguckt weiß: ja es funktioniert. Einige Seiten seines Skizzenbuches waren auch rauskopiert, meistens allerdings Rezepte. Nunja, so lernt man Menschen auch besser kennen.
Da drinnen nicht fotografiert werden durfte, gibt es nur ein Bild vor der Kunsthalle und meine Skizzenbuchaufzeichnungen über die Ausstellung.
Photobucket
Photobucket

Und wenn man schonmal in Rostock ist, kann man sich ja auch die Stadt angucken. Oder wenigstens die Geschäfte von innen. Am Morgen hatte ich festgestellt, dass ich unbedingt flache, schicke Schuhe brauche, die keine Sportschue (Chucks) sind. Und wenn man schonmal dabei ist: vier Frauen neun Paar Schuhe. Drei sind mir einfach in den Einkaufsbeutel gesprungen! Da sag noch jemand, Frauen haben keinen Schuhtick. Und weil die Sachen so toll sind, gibt es Bilder von den neuen Klamotten und Kleidern. Irgendwie habe ich auch nicht ein Kleid gekauft, was ich selbst ausgesucht habe. Meine Mutter, Schwester und Nicole haben immer nur gesagt: "Probier mal an, nur aus Spaß!" Nunja, wer kann sich da schon wehren ;) Den Anderen ging es ja ähnlich. Das Outfit auf dem zweiten Bild ist allerdings nicht richtig neu, hier habe ich mein Outfit für den Rostockausflug an und einen neuen Blazer vom Flohmarkt.

Photobucket Photobucket

Photobucket Photobucket

Photobucket Photobucket

Photobucket Photobucket

Kommentare:

Dorit hat gesagt…

Es ist schön, in deinem Blog zu lesen, wie toll unser Ausflug nach Rostock war. :-)

Deine Fotos sind schön geworden. Besonders gefällst du mir in dem grauen Oberteil mit der engen Hose und - es wird dich nicht wundern - in dem cremefarbenen Kleid mit den witzigen Figuren am Saum.

Liebe Grüße M.

Ankes Garten hat gesagt…

Der Ausflug war ja ein voller Erfolg - über die Ausstellung kann ich ja nichts sagen, aber die Outfits sind klasse :)
Viele liebe Grüße
T.A.

Lucy in the Sky hat gesagt…

Danke für den Ausstellungsbericht, das hört sich sehr interessant an (und das karierte Kleid steht dir sehr gut - hat was von Westwood).

viele Grüße, Lucy

Mia hat gesagt…

Danke für die lieben Kommentare! :)

@Dorit: Ha! Wusst ich doch die Hose ist toll, und du fandest die soo doof. Aber richtig kombiniert gefällt sie mir echt gut. Ein Glück habe ich nicht auf dich gehört *zwinkert*

@Lucy: Die Austellung war auch sehr interessant - nicht sehr groß, dafür aber sehr nett. Und bei dem Kleid muss ich dir zustimmen, es hat wirklich etwas von Westwood, wobei es für sie vielleicht etwas zu brav vom Schnitt her wäre ;)