Samstag, 20. März 2010

Ablenkung von der Motivation

Es sollte mal ein Sommerrock werden, aus dem Stoff, den ich frisch auf dem Stoffmarkt Holland in Potsdam gekauft habe. Den ich natürlich nicht brauchte, ihn aber mitgenommen habe, weil ich den 1. gleich verbrauchen werde, 2. es ein gaaaanz leichter Rock werden sollte - nur zur Ermutigung 3. naja schön ist der Stoff auch noch.
Der Weg zu diesem Rock ist sehr schwer. Ich wollte gerade einen Schnitt raussuchen, den ich nur ein wenig kürzen müsste, da packt mich das Aufräumfieber. Mist. Aber wenn es schonmal da ist, wird das auch genutzt. Ich habe meine Schnitte aus allen Ecken des Zimmers zusammengesucht und in einen Ordner sortiert. Da kommen nicht nur Privatschnitte zusammen sondern auch die aus dem Unterricht. Im 2. Semester war ich am fleissigsten, da ist der Ordner am dicksten :)
Nächster Tag, nächster Versuch. Zuschneiden. Klappt prima. Am darauf folgenden Tag dämmert mir langsam, dass ich die Nahtzugaben vergessen habe. Ich vergesse immer irgendwas. Nahtzugaben zum Beispiel. Ich finde die werden überbewertet. Deshalb habe ich die einfach mal weggelassen. *KopfaufTisch*
Es wird an den Seiten also hübsche Streifeneinsätze geben, um das irgendwie zu retten. Den Bund durfte ich auch gleich 2 Mal zuschneiden... *hust* vermessen. Bei dem Futterzuschnitt (mit großer Konzentratrion!) gab es sogar hübsche Nahtzugaben.

Zwischendurch habe ich dann den Rock aus dem letzten Post genäht, bevor ich mich an diesen.. hm.. schwierigen Rock rangewagt habe.
Trotzdem war ich am Donnerstag in der Uni (Mittwochs geschlossen ;) und habe ihn fix in 1 1/2 Stunden fertig genäht. Diesmal ohne größere Fehler oder Probleme. Das läuft besser als gedacht. Toll. Fertig.


Kommentare:

Ankes Garten hat gesagt…

Nahtzugabe vergessen - ist ja gruselig - wo sind denn jetzt die Keileinsätze, oder hast Du schnell mal ein paar Kilo abgenommen? :))
Aber ganz süß ist der Rock - eigener Schnitt?
Schönes Wochenende noch
viele liebe Grüße
T.A.

Laura hat gesagt…

Da wirklich 12 cm Taillienumfang gefehlt hatten, wäre es sehr unnatürlich wenn ich trotzdem in den Rock reinpassen würde :D
Die Keileinsätze sind irgendwie total im Muster untergegangen, sieht man eigentlich gar nicht. Nur wenn man es weiß und danach sucht.

:)