Sonntag, 25. Juli 2010

Durch Kreativität entsteht Chaos.

Noch ein Nachtrag zur Fußball-WM.

Die WM dieses Jahr war echt schön. Rausgehen, Public Viewing und immer irgendwo anders ein Spiel angucken! Am Schönsten fand ich es im 11-Freunde Wm-Quartier (mit großem Bildschirm, Tribünen zum Hinsetzen und Kunstrasen vor dem Bild) und zwei Mal waren wir auch brunchen... erst vollfuttern und dann auf einer Leinwand das Spiel genießen :)

Allerdings hätte ich viel mehr für das Studium tun sollen. Ich habe es auch wirklich versucht, wenigstens ab und zu einen Kompromiss zu finden... und da bietet es sich an, das auch alle Spiele von den Sendern live im Internet angeboten wurden. Auch wenn die Streams manchmal etwas überlastet waren, lief das erstaunlich gut. Hier bastel ich gerade an einem Skizzenbuch. Mein Arbeitsplatz sieht eigentlich immer so aus. Ordnung liegt mir nicht.

Photobucket

Keine Kommentare: