Mittwoch, 9. März 2011

Fallstudien

Auf dem Weg zum Imperial College, um bei Studien zu helfen, habe ich wieder ein bisschen mehr von London gesehen. Meine Mitbewohnerin meint sie hat die Sandwichbar bei uns an der Ecke noch nie offen, sie ist auch wirklich oft geschlossen.
Photobucket

In South Kensington bin ich eine Busstation zu weit gefahren. Durch die vielen Baustellen, an denen wir vorbeigefahren sind, hatte ich etwas die Orientierung verloren. Jetzt kannte ich nur den einen Eingang zum College, mein Plan hat aber gesagt, wenn ich an der Royal Albert Hall vorbeigehe, gibt es einen weiteren Eingang.
Das rote Gebäude ist auch ein College, South Kensington ist eher eine vornehme Gegend. Museen, Universitäten und natürlich der Hyde Park.
Das runde Gebäude ist die Royal Albert Hall, in der spielen am 26. März die Editors, ratet mal wer sich die angucken geht!
Photobucket Photobucket
Photobucket Photobucket

Vor ein paar Tagen wurde ich das erste Mal nach dem Weg gefragt und das Beste ist: ich konnte sogar helfen! Die Hay's Galleria kenne ich schon seit meinem ersten Wochenende in London. Ich habe den Weg erklärt und danach bin ich blöde grinsend weiter nach Hause gegangen..

1 Kommentar:

M. hat gesagt…

Bei uns ist das Wetter inzwischen auch nicht mehr winterlich; aber so schön grün-und-blüh, wie bei dir, ist´s noch lange nicht.
Genieße die Zeit in London!

LG

M.