Donnerstag, 7. Juni 2012

Zuckerschock.

Vor ein paar Jahren habe ich regelmäßig Donuts gebacken, zu Geburtstagen, Fußballspielen oder Fernsehabenden. Zwölf Mini-Donuts passen in meine Form. Jetzt wurde sie wieder ausgegraben und hat den ersten Testlauf gut überstanden. Quarkdonuts mit Schokoladenguss und Zuckerherzen. Mir ist das Mehl etwas ausgerutscht, dadurch sind sie nicht so fluffig wie sonst und etwas trocken. Ich müßte mich wirklich mal strikt an Mengenangaben halten. :)

Photobucket



Kommentare:

Bärenfamilie hat gesagt…

Schaut trotzdem lecker aus! :-)

Ankes Garten hat gesagt…

Finde ich auch :)
Viele liebe Gruesse
T.A.

Laura hat gesagt…

Danke ihr Lieben! :)

.. die dicke Schokoglasur und die Zuckerherzen haben eine Menge wettgemacht.