Samstag, 18. Januar 2014

Brottaschen statt Brotkasten

Um mein Brot lange frisch zu halten, packe ich es immer in ein Geschirrtuch und das Knäul dann in eine Plastiktüte. Diese Tüte liegt dann irgendwo in der Küche rum und sieht nicht besonders hübsch aus.
Statt mir einen großen Brotkasten hinzustellen, habe ich eine Brottasche genäht. Diese hat den Waschtest bei 30°C überstanden und sieht besser aus als Plastiktüten.


Die Brottasche ist nach diesem Prinzip hier genäht. Wenn man es einmal verstanden hat - die schnellsten Taschen der Welt. Eignet sich auch gut für Laptop- und Handytaschen. Innen habe ich eine Lage Baumwolle, außen einen hübschen Stoff und zwischen den beiden Lagen liegt die zerschnibbelte Plastiktüte. So kommt das Brot nicht direkt mit dem Plastik in Kontakt und beruhigt mein Gewissen ungemein. Das Ganze wird mit Klettband geschlossen und dann soweit zusammengerollt/-geknüllt bis das Brot gut eingepackt ist. Es war unmöglich die Sache ordentlich zu nähen. Die Plastiktüte ist so enorm gerutscht, dass ich trotz einer Nahtzugabe von 1,5-2cm 30 Falten genäht habe und die Nähte insgesamt sind auch alles andere außer gerade. Nach dem Wenden der Tasche sieht man davon nichts mehr und es ist auch nur die Tüte fürs Brot. Ich denke dem Brot ist das alles schnurz piepegal.
Die grüne Brottasche ist für mich, die andere habe ich verschenkt. Als nachträgliches Weihnachtsgeschenk. Die Beschenkte war total glücklich über die Tasche, da sie erst drei, vier Tage vorher mit ihrem Freund über genau dieses Thema diskutiert hat: Wie lagern wir unser selbstgebackenes Brot. Aus Platzgründen wollte sie auch keinen Kasten kaufen und sich lieber eine Brottasche zulegen... als könnte ich Gedanken lesen :)



Und wenn ich mir Mühe gebe, bekommt mein Brot auch den Abdruck von meinen Brotkorb. Bei den aufgeschnittenen Scheiben sieht man auch gut wie fluffig und luftig es mittlerweile ist. Die kleinen Löcher im Brot sind da ein gutes Zeichen für.

Kommentare:

M. hat gesagt…

Die Idee, Brottaschen zu nähen, finde ich großartig.

Dein Brot sieht mit der stilisierten Ähre sehr schön aus und schmeckt bestimmt ganz lecker.

Polly Patent hat gesagt…

Ein wunderschönes Brot! So macht das kein Bäcker mehr. Toll!

Die Brottaschen finde ich auch sehr gut.

Liebe Grüße,
Linda